Wochenausblick: FOMC-Sitzungsberichte, Walmart Gewinne, nächste PMI-Runde im Fokus

US-Discounter Walmart und Target, sowie die Baumärkte Home Depot und Lowe’s veröffentlichen diese Woche ihre Gewinne. Mit der Ausnahme von Target, haben diese Aktien die Ergebnisse des S&P 500 dramatisch übertroffen. Die Aussicht zur globalen Geldpolitik erhält diese Woche, dank der Sitzungsberichte der FOMC, EZB und RBA, ein Update, während Flash-PMIs für August helfen werden, die Wachstumsaussicht für Q3 zu formen.

Gewinne: Walmart, Target, Home Depot, Lowe’s

Discounter wie Walmart und Target, sowie Baumärkte wie Home Depot und Lowe’s schossen seit dem Tiefpunkt im März in die Höhe. Walmart liegt 11% über dem Startniveau von Anfang 2020, obwohl das im Vergleich zu den 28% von Home Depot und den 30% von Lowe`s gering erscheint. Target ist die Ausnahme, obwohl die bisherigen Jahreszugewinne von 5% der Aktie den weiteren Markt etwas übertreffen.

Laut Analysten der Bank of America, könnten Target und Walmart starke Gewinne bekannt geben, dank erweiterten Einkommensgebieten, einer frühzeitigen Ausweitung des eCommerces und sinkenden Kosten – außerdem wurden im Q1 der Großteil der von Covid verursachten Kosten verbucht.

Home Depot und Lowe’s schossen in die Höhe, da Anleger auf eine starke Konsumnachfrage, durch Menschen, die genug von den Häusern haben, in denen sie seit Monaten festsitzen. Beide konnten im ersten Quartal geöffnet bleiben, obwohl andere Geschäfte schließen mussten, was half, die Verkäufe zu steigern. Die Märkte werden darauf achten, ob dies mit der Wiedereröffnung anderer Firmen insgesamt zu einer Mäßigung im zweiten Quartal geführt hat.

FOMC- und RBA-Sitzungsberichte, EZB-Jahresabschluss

Wir werden diese viele Einblicke in die Gedanken der Zentralbänker der Welt erhalten, dank der jüngsten Sitzungsberichte des Federal Open Market Committees, der Europäische Zentralbank und der Reserve Bank of Australia.

Die Fed, EZB und RBA haben in ihren jüngsten Treffen ihre Politik alle unverändert belassen, während sie ihren Einsatz zur Unterstützung der Wirtschaft wiederholten. Das Protokoll wird weitere Informationen zu ihren jeweiligen Aussichten und zur Sorge der politischen Entscheidungsträger über die Risiken der zweiten Welle enthalten.

Flash-PMIs werden helfen, Q3-Aussicht zu formen

Jetzt da für das zweite Quartal die BIP-Daten der größten Volkswirtschaften da sind (in vorläufiger Form zumindest), kann sich der Fokus auf die Aussicht für Q3 verschieben. Die nächsten Flash-PMIs von Markit decken den August ab und werden dazu beitragen, die Erwartungen an das Erholungstempo in diesem Quartal zu prägen.

Die neuesten Herstellungs-, Dienstleistungs- und Kompositzahlen werden für die Eurozone, England und die USA erwartet. Die Kompositzahlen vom Juli zeigten, dass die Wirtschaftstätigkeit in der Eurozone am schnellsten seit etwas mehr als zwei Jahren gewachsen war, während die Expansion in Großbritannien die schnellste seit Juni 2015 war.

UK-Inflation, Einzelhandelsabsatz

Das Preiswachstum in Großbritannien lag im Juni leicht über der Prognose und stieg von 0,5% auf 0,6% zum Vorjahr, gegenüber den Erwartungen eines Rückgangs auf 0,4%. Die Inflation liegt dennoch beim vier-Jahres-Tief und Analysten glauben nicht, dass der Anstieg im Juni der Beginn eines anhaltenden Aufwärtstrends ist. Es wird erwartet, dass die Reservekapazität in der Wirtschaft das Preiswachstum bremsen bzw. weiter verlangsamen wird.

Einzelhandelsabsätze stiegen im Juni stärker als erwartet und sprangen in dem Monat 13,9%, folgend auf die 12,3% Wachstum im Mai. Trotz dieses Wachstums haben viele Geschäfte in letzter Zeit den Abbau von Arbeitsplätzen angekündigt. Daten des Verbands des Britischen Einzelhandels deuten auf weiteres Absatzwachstum im Juli hin, da Online-Verkäufe hier aber den Großteil ausmachen, ist die Gefahr für die englischen Ladengeschäfte noch nicht gebannt.

Highlights auf XRay diese Woche

Lesen Sie den gesamten Zeitplan der Finanzmarkt-Analyse und des Trainings.

07.15 UTC Daily European Morning Call
12.00 UTC 17⁠-⁠⁠Aug Master the Markets
From 15.30 UTC 18-⁠⁠Aug Weekly Gold, Silver, and Oil Forecasts
17.00 UTC 19-⁠⁠Aug Using candlestick charts to form the basis of your trading analysis
17.00 UTC 20⁠-⁠⁠Aug Election2020 Weekly

Top Quartalsberichte diese Woche

22.30 GMT 17-Aug BHP Billiton – Q4 2020
Pre-Market 18-Aug Walmart – Q2 2021
Pre-Market 18-Aug Home Depot – Q2 2020
Pre-Market 19-Aug Lowe’s Companies – Q2 2020
Pre-Market 19-Aug Target Corp – Q2 2020
After-Market 19-Aug NVIDIA – Q2 2021
After-Market 20-Aug Ross Stores – Q2 2020

Die wichtigsten Wirtschafts-Ereignisse

Behalten Sie die wichtigsten Ereignisse des wirtschaftlichen Kalenders dieser Woche im Auge:

01.30 GMT 18-Aug RBA Monetary Policy Meeting Minutes
06.00 GMT 19-Aug UK Inflation
14.30 GMT 19-Aug US EIA Crude Oil Inventories
18.00 GMT 19-Aug US FOMC Meeting Minutes
11.30 GMT 20-Aug ECB Monetary Policy Meeting Accounts
12.30 GMT 20-Aug US Weekly Jobless Claims
14.30 GMT 20-Aug US EIA Natural Gas Storage
06.00 GMT 21-Aug UK Retail Sales
07.15 – 08.00 GMT 21-Aug Eurozone Flash PMIs (Composite, Manufacturing, Services)
08.30 GMT 21-Aug UK Flash PMIs (Composite, Manufacturing, Services)
12.30 GMT 21-Aug Canada Core Retail Sales
13.45 GMT 21-Aug US Flash Manufacturing PMI