Häufigsten gestellten Fragen

83 Ergebnisse

Kann ich in der Aktienhandelsplattform auf Live-Aktienkurse zugreifen?

In der Aktienhandelsplattform finden Sie die Börsenabonnements im Abschnitt „Konto“. In der Börsenabonnementtabelle sind die Kosten für Level-1- und Level-2-Daten angegeben. Sie können die gewünschten Daten dort abonnieren.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie werden Dividenden an mein Aktienhandelskonto ausgezahlt?

Dividendenzahlungen aus Aktienpositionen werden Ihrem Konto ggf. unter Abzug geltender Standard-Quellensteuern gutgeschrieben. Bardividenden werden zum Zahlungstermin eingebucht. Maßgeblich dafür sind die einen Tag vor dem Ex-Termin gehaltenen Anteile.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Ich habe ein Anlageportfolio erstellt, wie kann ich es aufrufen?

Wenn Sie Ihr Anlageportfolio aufrufen möchten, rufen Sie entweder in der linken Leiste der Plattform die Registerkarte „ANLAGE“ auf oder gehen Sie im Menü oben rechts auf „Mein Konto“. Sie müssen dazu bei der Plattform Markets.com angemeldet sein.
Im nächsten Fenster wählen Sie einfach das durchgestrichene Pfeilsymbol neben der ID Ihres Anlageportfolios aus.

Über das gleiche Menü oben rechts können Sie wieder zu Ihrem CFD-Konto zurückkehren. Wählen Sie dazu das durchgestrichene Pfeilsymbol neben der ID Ihres CFD-Kontos aus.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist die Aktienhandelsplattform?

Unsere Aktienhandelsplattform verschafft Ihnen Zugang zu und Beteiligungsmöglichkeiten an einigen der größten börsengehandelten Unternehmen. Kunden können in echte Aktien und Werte investieren und tatsächlich in den Besitz der Aktien gelangen. Sie erzielen Gewinne oder Verluste je nach Erfolg oder Misserfolg des jeweiligen Unternehmens. Wenn der Wert des jeweiligen Unternehmens steigt, erzielt der Kunde Gewinn, und umgekehrt.

Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen dazu gern an unser Supportteam.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist das Investment Builder Portfolio?

„Anlage“ ist ein Werkzeug, mit dem Sie Ihre eigenen Anlagestrategien auf ungehebelten Aktien-CFDs aufbauen können. Sie können dafür das gewünschte Aktienuniversum und nach Ihren Wünschen verschiedene Parameter definieren.
Je nachdem, was Sie in den Schritten 1–3 gewählt haben, liefert der Backend-Algorithmus Ihnen aufgrund der gewählten Parameter eine einzigartige Strategie zum Investieren.

Wenn Sie ein Portfolio erstellt haben, können Sie es zunächst speichern. Sie müssen nicht gleich darin investieren. Und Sie können es weiterhin bearbeiten oder löschen. Aber sobald Sie mit der „Anlage“ beginnen, werden Positionen eröffnet. Sie können dann nur TP/SL definieren oder die Position schließen. Sobald Sie investieren, gibt es tatsächlich einen Trade, der nicht mehr hinsichtlich der Strategie oder ihrer Bestandteile geändert werden kann, bis die Strategie sich neu austariert.

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie bei uns unter QuantRanks KID

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie berechnet man den Pip Wert?

Der Pip-Wert kann variabel oder fix sein, abhängig von zwei Faktoren:

1. Das gehandelte Währungspaar (zum Beispiel EUR/USD).
2. Die Basiswährung (EUR ist zum Beispiel beim Währungspaar EUR/USD die Maß-Währung).

Der Pip-Wert ist auch vom Handelsvolumen abhängig. Die einfachste Formel zur Berechnung des Pip-Werts ist:
(1 Pip / Wechselkurs) * Menge = Pip-Wert

Diese Zahl bietet den Pip-Wert in der notierten Währung. Wenn die Basiswährung Ihres Kontos von der notierten Währung abweicht, multiplizieren Sie einfach die notierte Währung mit dem entsprechenden Wechselkurs.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Mein SL/TP wurde erreicht, aber mein Trade wurde nicht geschlossen. Warum?

Beachten Sie, dass Kaufpositionen zum GELDKURS geschlossen werden, Verkaufspositionen zum BRIEFKURS. Achten Sie also im Chart auf den entsprechenden Kurs.

Wenn noch Fragen dazu offen sind, wenden Sie sich bitte über support@markets.com oder per Live-Chat an unser Supportteam und halten Sie dafür die ID-Nummer(n) Ihrer Position(en) bereit.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was passiert, wenn eine Gesellschaft, mit der ich trade, eine Unternehmensmaßnahme ankündigt?

Je nach dem unternehmensbezogenen Ereignis können Kurs- bzw. Mengenanpassungen an Ihren offenen Positionen vorgenommen werden, um den Effekt der Unternehmensmaßnahme widerzuspiegeln. Genauere Informationen zum konkreten Fall erhalten Sie über support@markets.com oder per Live-Chat bei unserem Supportteam.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was geschieht bei Dividenden?

Bei der Dividendenauszahlung durch das Unternehmen, das die einem CFD zugrundeliegenden Aktien ausgegeben hat, passen wir Ihr Trading-Konto zum Ex-Dividendentermin entsprechend an, um die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Unternehmensmaßnahme zu neutralisieren.

Auf den von uns ausgezahlten Dividendenbetrag hat Markets.com keinen Einfluss, sondern nur das Unternehmen, das den Vorgang ankündigt. Je nach Ihrer Position kann das für Ihr Trading-Konto eine Gutschrift oder Lastschrift bedeuten.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich Instrumente aus meinen Favoriten hinzufügen/entfernen?

In der Plattform können Sie ein Instrument in Ihre Favoriten aufnehmen. Markieren Sie dazu den Stern neben dem gewünschten Instrument. Um ein Instrument aus Ihren Favoriten zu entfernen, heben Sie die Markierung des Sterns auf.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Gibt es auf Ihrer Plattform CFD-Rollover?

Bestimmte CFDs auf unserer Plattform haben ein Rollover-Datum und werden automatisch auf den nächsten Monatskontrakt für das jeweilige Instrument vorgetragen. Das Verfolgen von Rollover ist leicht – mit den Informationen auf unserer Website bezüglich der Verfallstermine und der wöchentlichen Verfallstermine. Die Rollover-Termine werden außerdem auf unserer Plattform in der Informationsbox zu einem Instrument genannt.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Welche Indikatoren bieten Sie an?

Markets.com bietet folgende Indikatoren: Trading Central, ADX, ADXR, Acceleration/Deceleration, Accumulation Swing Index, Accumulation/Distribution, Aroon Indicator, Aroon Oscillator, Average True Range, Awesome Oscillator, Bollinger Bands, CCI, CSI, Center of Gravity Oscillator, Chaikin Oscillator, Chaikin Volatility, Chande Momentum Oscillator, DEMA, DMI, DeMarker, Detrended Price Osc, Dynamic Momentum Index, EMA, EMA Envelope, Elder Ray, Fast Stochastic, Force Index, Forecast Oscillator, Full Stochastic, Gator Oscillator, H-L Volatility, Ichimoku, Inertia, Intraday Momentum Index, Kairi Relative Index, Keltner Channels, Linear Regression Channel, Linear Regression Curve, Linear Regression Slope, MACD, Market Facilitation Index, Mass Index, Median Price, Momentum, Money Flow Index, Negative Volume Index, On Balance Volume, Oscillator, Parabolic SAR, Percent Change, Percent of Resistance, Percentage Price Oscillator, Price Channel, Price Oscillator, Price and Volume Trend, ROC, Relative Strength Index, Relative Vigor Index, Relative Vigor Index SMA, Relative Volatility Index, SMA, SMA Envelope, STARC Bands, Schaff Trend Cycle, Slow Stochastic, Smoothed Rate of Change, Spearman, Standard Deviation, Standard Deviation Channel, Standard Error Bands, StdDev Volatility, Swing Index, TEMA, TMA, TRIX, Time Series Forecast, True Strength Index, Typical Price, Ultimate Oscillator, Vertical Horizontal Filter, Volume Weighted Average Price, WMA, WMA Envelope, Weighted Close, Wilders Smoothing, Williams AD, Williams Alligator, Williams Percent Range und ZigZag.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist eine Nachschussforderung/ein Margin Call?

Zur Aufrechterhaltung Ihrer offenen Positionen ist eine bestimmte Margin erforderlich. Diese wird als Prozentsatz Ihrer sämtlichen laufenden Trades ausgedrückt (Margin-Level). Ein Margin Call erfolgt, sobald Ihr Margin-Level auf 50 % oder darunter fällt.

Um Sie vor weiteren größeren Verlusten zu schützen, beginnt das System möglicherweise, Ihre Trades zu schließen, beginnend mit dem, der den höchsten Verlust herbeiführt.

Sie können Ihre Margin durch weitere Investitionen oder durch Verringerung Ihrer Exposition aus offenen Positionen erhöhen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Welche Arten von Instrumenten bieten Sie an?

Markets.com bietet Ihnen die Möglichkeit, die weltweit umsatzstärksten CFDs auf Instrumente wie Aktien, Währungen, Indizes, Anleihen, ETFs und Rohstoffe, insgesamt über 2000 Instrumente, zu traden.

Auf der Plattform finden Sie oben links die Registerkarte „Suche“, mit der Sie einen bestimmten Basiswert finden können.

Bezüglich weiterer Einzelheiten klicken Sie bitte hier.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was bedeutet Overnight Rollover (Swap oder Finanzierung) und wie wird es berechnet?

Overnight Rollover (Swap oder Finanzierung) ist das Verfahren, mit dem die Abrechnung eines Geschäfts auf einen anderen Valutatag vorgetragen („weiter gerollt“) wird. Dabei wird aufgrund der Differenz der Zinssätze in den beiden Währungen eine Gebühr erhoben. Täglich um 21:00 Uhr GMT werden offene Positionen auf den nächsten Tag vorgetragen und die Positionen gewinnen oder verlieren Zinsen aufgrund des unterschiedlichen Zinses zwischen den gekauften und verkauften Währungen.

Für Währungspaare wird jeweils mittwochs ein dreifacher Swap berechnet, für alle anderen Basiswerte jeweils freitags, um das folgende Wochenende auszugleichen.

Zur Berechnung der angewendeten Swaps können Sie folgende Formel verwenden:
(Übernacht-Zinsen %) x (Letzter Mittelkurs um 21:00 GMT) x (Menge) x (Anzahl offen gehaltener Tage)
Letzter Mittelkurs = (Schluss-Geldkurs + Schluss-Briefkurs)/2

Die Übernacht-Zinsen % finden Sie in der Informationsbox des jeweiligen Instruments.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Welchen Spread bieten Sie an?

Der Spread unserer Plattform schwankt. Das bedeutet, dass der von uns angebotene Spread im Lauf des Tages variieren kann. Dies hängt von verschiedenen Faktoren wie der aktuellen Marktvolatilität oder der verfügbaren Liquidität ab.

Ein schwankender Spread hat den Vorteil, dass er enger als gewöhnlich ausfallen kann, wenn keine Volatilität, aber verfügbare Liquidität vorherrschen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie hoch ist der Hebel auf Ihrer Plattform?

Der maximale Hebel für Privatkunden beträgt 1:30. Bei einigen Instrumenten gilt allerdings ein eigenes maximales Hebelverhältnis. Näheres dazu finden Sie hier: https://markets.com/de/trading/cfds/.

Wenn Sie mit höherem Hebel traden möchten, können Sie die Einstufung als Profi-Kunde beantragen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://markets.com/de/about/professional-trading/.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Bieten Sie GSL an (Garantiertes Stop-Loss)?

Dieses Feature ist derzeit nur für Personen mit festem Wohnsitz in Frankreich bzw. für französische Staatsbürger verfügbar.
Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.markets.com/gsl/.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Sind bei meinen offenen G+V bereits Gebühren berücksichtigt?

Nein. Ihre offenen G/V sind Bruttobeträge. Die Nettobeträge für Ihre offenen G/V finden Sie in der Plattform Markets.com oben rechts oder in Ihrem Kontoauszug.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wo kann ich meine offenen und ausstehenden Orders sehen?

Sie finden die Registerkarten „Offene Positionen“ und „Orders“ oben links in der Plattform Markets.com.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie richte ich eine Stop-Loss- und Take-Profit-Order ein?

Nach der Auswahl von Kauf oder Verkauf können Sie im Fenster „Neue Order“ in der Registerkarte „Menge“ entscheiden, ob sie einen Stop-Loss- oder Take-Profit-Auftrag erteilen möchten.

Wenn Ihre Position bereits eröffnet ist, können Sie in der Registerkarte „Offene Positionen“ durch Klick auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ immer noch Stop-Loss/Take-Profit einstellen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Bieten Sie Trading-Benachrichtigungsdienste an?

Ja. Wir bieten verschiedene Trading-Mitteilungsdienste für wichtige Ereignisse im Markt an, von Push-Meldungen in der App, SMS-Mitteilungen, Pop-ups auf der Trading-Plattform bis hin zu E-Mails. Wenn Sie diese aktivieren möchten, wählen Sie in der Plattform Markets.com im Menü oben rechts „Einstellungen“ und dann „Benachrichtigungen“.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich Entry Limit/Entry Stop Orders öffnen?

Um eine der oben genannten Orders zu eröffnen, wählen Sie die Richtung aus (Kauf oder Verkauf) und klicken im Fenster „Neue Order“ auf die Option „Erweitert“.

Wenn Sie Kaufen gewählt haben, können Sie eine Buy Limit oder Buy Stop Order eingeben. Wenn Sie Verkaufen gewählt haben, können Sie eine Sell Limit oder Sell Stop Order eingeben.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich einen Indikator in meinen Chart aufnehmen?

Um einen Indikator in Ihren Chart aufzunehmen, navigieren Sie (im erweiterten Modus) oben im Chart zur Schaltfläche „Indikatoren“ oder klicken Sie (im Basismodus) im Menü des Charts auf das Symbol

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist die Umtauschgebühr?

Die Umtauschgebühr ist eine geringe Gebühr (0,3 %), die zur Deckung der Währungsumtauschkosten abgezogen wird, wenn sich die Währung des Trading-Kontos und die Notierungswährung des zugrundeliegenden Basiswerts unterscheiden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer „Investment-Services-Vereinbarung“, Abschnitt „Performance und Abrechnung“ 10.44 sowie der „Richtlinie zur Orderausführung“, Abschnitt 10.7.4. „Umtauschgebühren“.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Welche Handelsstunden gelten bei Ihnen?

Die Handelszeiten variieren je nach Typ des Instrumentes. Eine vollständige Liste finden Sie hier: https://markets.com/de/trading/trading-hours/.

Öffnungs- oder Schlusszeiten können sich bei Markets.com auch aufgrund von Liquiditäts- und Risikomanagement-Aspekten ändern.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist ein Stop-Loss/Take-Profit?

Stop-Loss und Take-Profit sind Schutzaufträge. Mit ihnen können Sie sich selbst gegen weitere Verluste schützen oder Gewinne mitnehmen, wenn Sie Ihre Positionen nicht überwachen können.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist ein Graumarkt?

Durch das Trading auf dem Graumarkt nehmen Sie noch vor dem Börsengang (IPO) eine Position zur potentiellen Marktkapitalisierung eines Unternehmens ein. Das IPO (initial public offering) eines Unternehmens bedeutet, dass es an die Börse geht und dort öffentlich gehandelt werden kann.
Wenn Sie den Schätzwert des Unternehmens für über- oder unterbewertet halten oder Nachrichten rund um das Unternehmen zusätzliche Volatilität auslösen, können Sie dies auf einem Graumarkt ausnutzen, noch bevor die Aktien öffentlich an der Börse gehandelt werden.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Warum kann ich bei einem bestimmten Wert nicht short gehen?

Aufgrund bestimmter Marktbedingungen, Einschränkungen oder Verfügbarkeit können die Kunden bei manchen Aktien nur long gehen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist ein CFD?

CFDs (contracts for difference – Differenzkontrakte) bieten dem Anleger die Möglichkeit zu gehebelten langfristigen oder kurzfristigen Trades mit einer großen Auswahl an Instrumenten. CFDs sind eine flexible und leicht zugängliche Tradingmöglichkeit. Sie basieren auf der Veränderung des Preises auf verschiedenen Rohstoff- und Aktienmärkten, mit Hebel und sofortiger Ausführung. Durch das Trading von CFDs können Sie auf Kursbewegungen von Aktien spekulieren, ohne diese tatsächlich zu besitzen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was sind Saldo und Vermögen?

Saldo ist der Gesamtwert Ihres Kontos ohne G+V aus offenen Positionen.

Das Vermögen (Eigenmittel) entspricht dem Wert Ihres Kontos unter Berücksichtigung aller offenen G+V. Ihr Vermögen entspricht dem Saldo, den Sie haben, wenn Sie alle Trades schließen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was sind unlimitierte Aufträge (Market Orders) und limitierte Aufträge (Pending Orders bzw. Entry Orders)?

Ein unlimitierter Auftrag ist ein Auftrag für den Kauf oder Verkauf zum aktuell im Markt notierten „Geld-“ oder „Brief-“Kurs (auch „Bestensauftrag“ oder „Market Order“).

Pending Orders (Limitierte Aufträge) werden zunächst nur eingeleitet und automatisch dann ausgeführt, wenn Ihr angegebener Marktpreis oder Marktkurs erreicht wird. Es gibt zwei Arten von Einstiegsaufträgen: Entry Limit Orders und Entry Stop Orders.

Eine Entry Limit Order ist ein Auftrag für den Kauf (oder Verkauf) zu einem angegebenen Preis/Kurs, der besser ist als der aktuelle Marktpreis/Marktkurs, wenn der Auftrag eingegeben wird. Ein Entry Stop Order ist ein Auftrag für den Kauf (oder Verkauf) zu einem angegebenen Preis/Kurs, der schlechter ist als der aktuelle Marktpreis/Marktkurs, wenn der Auftrag eingegeben wird.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist Spread?

Spread ist die Differenz zwischen dem Briefkurs (Verkaufspreis) und dem Geldkurs (Kaufpreis). Er wird bei Eröffnung Ihres Trades berechnet.

Wenn beispielsweise das Währungspaar EUR/USD bei 1,2910 gegen 1,2911 notiert, dann beträgt der Spread 1 Pip.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was sind „Erforderliche Margin“ und „Verbrauchte Margin“?

Die „Erforderliche Margin“ ist der Betrag, der für das Eröffnen einer Position notwendig ist. Sie wird nach folgender Formel berechnet:
(Volumen x aktueller Kurs) / Hebel + (Volumen x Spread) = gesamte erforderliche Margin

Beispiel: Wenn Sie 10 Barrel Öl à 51,30 kaufen, dann wird die erforderliche Margin so berechnet:
(10*51,30)/100 + (10*0,03) = 5,43 USD

Die „Verbrauchte Margin“ ist die Summe der aktuell für Ihre offenen Positionen genutzten Margin. Sie wird durch Addieren aller anfänglichen Margins aller Ihrer offenen Positionen berechnet.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Ist Markets.com betrügerisch?

Markets.com ist ein weltweites Unternehmen mit über 5 Mio. registrierten Konten. Es wird in Europa, Australien und Südafrika reguliert. Leider gibt es bestimmte Websites und Betrüger, die sich unseren Markennamen zunutze machen und in unserem Namen auftreten möchten.
Weitere Informationen finden Sie bei uns unter Betrugsprävention.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Sind meine personenbezogenen Daten bei Ihnen sicher?

Der Datenschutz und der Schutz der personenbezogenen und finanziellen Daten unserer Kunden sind für uns von höchster Wichtigkeit. Für unsere Systeme gelten daher die striktesten Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Informationen zu den bei uns über Sie erfassten Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Stellen Sie verborgene Gebühren in Rechnung?

Es gibt keine verborgenen Gebühren auf Markets.com. Das Unternehmen bezieht Entgelt für seine Leistungen vor allem durch Spread und tägliche Swap-Gebühren. Informationen zu Zusatzkosten und -Gebühren erhalten Sie bei unserem Supportteam.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Do you charge any hidden fees?

There are no hidden fees at Markets.com, and the company is mainly compensated for its services through spread and daily swap charges. For additional cost & charges information please contact our support team.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Ist mein Guthaben im Falle einer Insolvenz/eines Konkurses gefährdet?

Sämtliche Kundenmittel werden auf getrennten Bankkonten verwahrt, um maximale Sicherheit zu gewähren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Regulierungs- und Rechtsbereich unten auf unserer Seite.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wo befinden sich Ihre Niederlassungen?

Unsere Gruppe hat regulierte Körperschaften in verschiedenen Ländern, insbesondere Zypern, dem Vereinigten Königreich, Australien, Südafrika und den Britischen Jungferninseln. Jede unserer Körperschaften wird von der zuständigen Behörde des jeweiligen Hoheitsbereichs reguliert.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wo liegen die Vorteile des Tradings bei einem regulierten Unternehmen?

Einer der Vorteile des Tradings bei einem regulierten Unternehmen liegt darin, zu wissen, dass man mit einem verlässlichen und seriösen Anbieter, der strenge Regeln und Vorgaben zum Schutz der Interessen von Kleinanlegern hat, in einem sicheren Umfeld Geschäfte macht. Zu den sonstigen rechtlichen Verpflichtungen eines regulierten Unternehmens gehören unter anderem die effiziente, ehrliche und faire Bereitstellung von Finanzdienstleistungen, der Umgang mit Geldern von Privatkunden auf eine bestimmte Art sowie die Einrichtung von Streitschlichtungssystemen, falls Sie mit unseren Dienstleistungen unzufrieden sind.

Beachten Sie jedoch bitte, dass eine Regulierung keine absolute Sicherheits- oder Zuverlässigkeitsgarantie ist. Außerdem ändert die Regulierung nichts daran, dass die Anlage in CFDs und Währungsprodukten mit Margin mit hohen Risiken verbunden ist und Sie deutlich mehr als nur das angelegte Geld verlieren können.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wer sind wir, und werden wir reguliert?

Markets.com, betrieben durch Safecap Investments Limited („Safecap“), ist ein reguliertes Anlagendienstleistungsunternehmen, zugelassen für die Ausübung seiner Aktivitäten durch die Cyprus Securities and Exchange Commission („CySEC“) gemäß Lizenz Nr. 092/08. Das Unternehmen ist außerdem vom Financial Services Board („FSB“) in Südafrika als autorisierter Finanzdienstleister unter der Lizenznr. 43906 autorisiert.

Markets.com ist eine weltweite Marke und ein weltweites Markenzeichen, das durch Safecap verwendet wird, und im Besitz vom Markets Limited („Markets“) ist. Safecap und Markets sind Tochterunternehmen von Playtech PLC, das im Hauptsegment der Londoner Börse gehandelt wird und Teil des FTSE-250-Index ist.

Safecap hat das alleinige und ausschließliche weltweite Nutzungsrecht für die Domain „www.markets.com“.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Kann ich auf meinem Mobilgerät bei Ihnen traden?

Ja, Sie können auch unterwegs traden. Laden Sie dazu beim Store Ihres Geräts unsere App für Markets.com herunter oder rufen Sie dazu unsere Website über den Browser ihres Mobilgeräts auf.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wo finde ich meine Kontonummer?

Ihre Kontonummer bei Markets.com ist in unserem Webtrader im Menü oben rechts zu finden. Ihre Kontonummer beginnt mit „mk“.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Mein Konto wurde deaktiviert, was soll ich jetzt tun?

Wenn Ihr Konto bei uns deaktiviert wird, liegt dies in den meisten Fällen an abgelaufenen Dokumentationen oder fehlenden Informationen. Bitte wenden Sie sich über support@markets.com oder per Live-Chat an unser Supportteam. Es hilft Ihnen gerne weiter.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

In welcher Währung kann ich ein Konto bei Ihnen eröffnen?

Für die Kontoeröffnung bieten wir die Währungen CHF, EUR, AUD, DKK GBP, NOK, PLN, SEK, USD, ZAR an.

Für unsere MT4/5-Plattform stehen die Währungen EUR, GBP, USD, AUD, CAD, JPY, PLN zur Auswahl.

Hinweis: Wenn Ihre Einzahlung in einer anderen Währung als den oben genannten Erfolg, können Umtauschgebühren anfallen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Kann ich meine Einzahlung auf die MT4-/5-Plattform übertragen?

Ja. Rufen Sie dazu in der Plattform Markets.com oben rechts das Menü auf und gehen Sie zur Registerkarte „Meine Konten“. Wählen Sie aus dem Popup-Fenster die Schaltfläche „Guthabenübertragung“ und tragen Sie dort den gewünschten Auftrag ein.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Kann ich eine Position eröffnen/schließen/ändern, wenn ich keinen Zugang zu meinem Konto habe?

Ja. Bei unserem Trading-Desk können Sie Trades telefonisch ändern, schließen oder öffnen. Sie erreichen es unter +357-2-203-0583. Es steht 24/5 zur Verfügung.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Führen Sie Steuermeldungen durch?

Wir können Ihnen auf Anforderung entsprechende Dokumentationen zur Verfügung stellen, wir befassen uns aber selbst nicht direkt mit steuerlichen Meldungen. Für Informationen zur jeweiligen Vorgehensweise sollten Sie sich an Ihre örtliche Steuerbehörde wenden.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann man ein gemeinsames Konto eröffnen?

Ein gemeinsames Konto kann nur mit einem Ehepartner oder einem Verwandten aus dem engsten Familienkreis (Mutter, Vater, Bruder, Schwester) geführt werden. Der jeweilige Verwandte und Sie müssen sich zunächst getrennt registrieren und bestätigen lassen, danach können Sie uns kontaktieren und unser Antragsformular für ein gemeinsames Konto ausfüllen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann man ein Firmenkonto einrichten?

Der Hauptbevollmächtigte Ihres Unternehmens kann eine ganz normale Registrierung durchführen und dabei für alle persönlichen Angaben und Fragen seine eigenen Daten verwenden. Wenden Sie sich dann nach erfolgter Registrierung bitte über support@markets.com an uns, sodass wir Ihnen mitteilen können, welche Dokumente erforderlich sind.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Gibt es eine Gebühr für inaktive/ruhende Konten?

 

Ja. Jedes bei unserem Unternehmen geführte Trading-Konto, bei dem der Kunde für einen Zeitraum von 90 Tagen oder länger keinen Trade platziert hat, wird als inaktives Konto eingestuft.

Für solche Konten gilt eine Monatsgebühr von 10 USD für Unterhaltung und Verwaltung. Wenn auf Ihrem Konto kein verfügbarer Saldo vorhanden ist, wird keine Gebühr abgezogen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Warum muss ich meinen Lichtbildausweis und andere Dokumente hochladen?

Gemäß den gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen muss Safecap Investments Ihre Identität und die Anschrift Ihres gewöhnlichen Aufenthalts prüfen. Dafür können ein Lichtbildausweis und ein Nachweis des gewöhnlichen Aufenthaltes erforderlich sein.

Bei der Einrichtung eines Kontos bei uns stimmen die Trader zu, alle einschlägigen Vorschriften aus dem Bereich der Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung einzuhalten, unter anderem die Vorschrift, einen entsprechenden Nachweis für Identität, Wohnanschrift, Finanzierungsquellen usw. vorzulegen. Unser Unternehmen wird keine Geschäftsbeziehung mit einem Kunden aufbauen, bis die Identität und der Wohnsitz des Kunden erfolgreich überprüft und/oder alle erforderlichen Unterlagen eingegangen und geprüft worden sind. Dies dient dazu, sowohl den Kunden als auch uns vor Betrug zu schützen und die Privatsphäre des Kunden zu wahren, und daher ist es ein Bestandteil unseres Due Diligence Verfahrens. Wir behalten uns das Recht vor, auf Anforderung auch weitere Due-Diligence-Anforderungen zu stellen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Welche Unterlagen sind für die Verifizierung meines Markets.com-Kontos erforderlich?

Identifikationsnachweis – eine lesbare Kopie eines gültigen Passes; wenn dieser nicht verfügbar ist, so senden Sie uns bitte eine Kopie Ihres nationalen Personalausweises oder Ihres Führerscheins zu. Pässe sollen so bald wie möglich verfügbar sein.

Alle Details müssen klar erkennbar sein (voller Name, Geburtsdatum, Gültigkeit, Foto, Nummer und ggf. der gesamte Sicherheitsstreifen). Ein Identifikationsnachweis mit dargestellten Namenskürzeln wird nicht als Identifikationsnachweis akzeptiert.

Nachweis des gewöhnlichen Aufenthaltes – eine lesbare Kopie von: Bank- oder Kreditkartenauszug, Rechnungen für kommunale Versorgungsleistungen (z. B. Wasser, Strom, Gas, Festnetzrufnummer, Internet, TV-Dienstleistungen), offizielle Anschreiben der Gemeinde.

Bitte beachten Sie, dass alle Details klar erkennbar sein müssen (voller Name, Anschrift des Wohnsitzes, Ausstellungsdatum für das Dokument, Logo oder Stempel der ausstellenden Behörde).

Der Nachweis des gewöhnlichen Aufenthaltes muss innerhalb der vergangenen sechs Monate ausgestellt sein. Alle zur Verfügung gestellten Unterlagen müssen auf den Namen des Kunden ausgestellt sein; Unterlagen von dritten Personen werden nicht akzeptiert werden.

National Client Identifier („NCI“) – Im Rahmen unserer gesetzlichen Berichtspflicht müssen wir Ihren NCI überprüfen. Um Ihren NCI zu bestätigen, müssen Sie uns die oben genannten Unterlagen zur Verfügung stellen. Je nach Ihrer Staatsangehörigkeit sind möglicherweise weitere Unterlagen erforderlich, zum Beispiel eine gut lesbare Kopie Ihrer Bürgerkarte („citizen card“), Steuerkarte („taxpayer card“) oder Ihres Reisepasses, Ihre nationale Identifikationsnummer, ein Dokument zum Nachweis Ihrer Steuernummer etc. Wenn die Dokumente mit der höchsten Priorität nicht verfügbar sind, können wir möglicherweise durch Erstellung eines CONCAT weiterkommen. Das CONCAT wird mithilfe von Informationen erstellt, die Sie uns bereits bei Ihrer Registrierung zur Verfügung gestellt haben, wie Ihrem Geburtsdatum und Ihrem Namen.

Erweiterte Verifizierung – Im Rahmen unserer Kontoverifizierung kann es sein, dass zusätzliche Informationen erforderlich sind, um die an uns gestellten gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Informationen, die wir eventuell von Ihnen zu diesen Zwecken benötigen, können Folgendes umfassen:

– Telefonnummernachweis – Hierbei handelt es sich um ein Dokument, das Ihre Telefonnummer verifiziert (Mobilfunk oder Festnetz). Zum Beispiel: eine Telefonrechnung, ein Steuerbescheid, ein Bankkontoauszug, eine Gehaltsabrechnung oder ein anderes offizielles, von einem Dritten ausgestelltes Dokument, auf dem Ihr Name und Ihre Telefonnummer abgedruckt sind. Auf dem Dokument muss Ihr vollständiger Name genauso wiedergegeben sein wie auf Ihren Ausweisdokumenten. Wir werden Sie bezüglich der Genehmigung des eingesendeten Dokuments unter der auf dem Dokument abgedruckten Telefonnummer kontaktieren.

– Bankbestätigungsbrief – Ein Brief von Ihrer im europäischen Wirtschaftsraum oder einem gleichwertigen Land angesiedelten Bank, in dem Ihr vollständiger Name, Ihre Adresse, Ihr Geburtsdatum und Ihre Reisepass-/Personalausweisnummer aufgeführt und verifiziert werden. Falls sich die Reisepass- oder Personalausweisnummer von der auf dem davor eingesendeten Identitätsdokument unterscheidet, benötigen wir davon eine gut erkennbare Kopie.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist die erweiterte Verifizierung?

Im Rahmen unseres erweiterten Verifizierungsvorgangs müssen wir bezüglich unserer Kunden eine verstärkte Sorgfaltspflicht (Enhanced Due Diligence; EDD) walten lassen. Dadurch können wir unsere aufsichtsrechtlichen Anforderungen erfüllen und eine Handelsumgebung schaffen, die den neuesten Standards des Europäischen Wirtschaftsraums oder vergleichbarer Drittländer entspricht. Durch die verstärkte Sorgfaltspflicht sind wir in der Lage, erweiterte Integritäts- und Hintergrundanalysen durchzuführen, die die Transparenz erhöhen. Die treibende Kraft hinter der Einführung unserer verstärkten Sorgfaltspflicht sind die Vorschriften der vierten Geldwäscherichtlinie der EU, die besonderen Wert legt auf Aspekte wie dem eigentlichen Eigentümer (UBO = Ultimate Beneficial Ownership) und der oben erwähnten verstärkten Sorgfaltspflicht (EDD).

Dies sind Pflichtangaben, die wir für Ihr Profil erfassen, damit gewährleistet ist, dass wir ausreichend Informationen über die Quelle der Mittel besitzen. Diese Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich die erforderlichen Unterlagen einreichen?

Zur Einreichung Ihrer Dokumente klicken Sie in der Plattform Markets.com oben rechts auf das Menü und wählen Sie den Reiter „Überprüfungscenter“.

Sie können die Dokumente auch mit der mobilen App von Markets.com hochladen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Demo-Konto und einem Real-Konto?

Sowohl Demo als auch Real-Konto funktionieren unter Echtzeit-Marktbedingungen. Ein Demo-Konto arbeitet zu Übungszwecken mit einem virtuellen Guthaben, im Gegensatz zu einem Real-Konto, mit dem Sie mit echtem Geld traden können.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Kann ich meine Kontoangaben bei Bedarf aktualisieren?

Wenn Ihr Konto einmal vollständig verifiziert ist, werden Sie die Details in Ihrem Konto nicht unabhängig ändern können. Wenn Sie die Angaben in Ihrem Konto aktualisieren müssen, wenden Sie sich bitte per Live-Chat oder über support@markets.com an unser Supportteam und übermitteln Sie uns die jeweiligen Angaben.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Ich habe mein Kennwort vergessen. Was nun?

Zum Zurücksetzen Ihres Kennworts rufen Sie auf unserer Webseite oben rechts das Anmeldemenü auf und klicken Sie dann auf „Kennwort vergessen“.

Geben Sie die E-Mail-Adresse an, mit der Sie registriert sind, dann erhalten Sie einen Link zur Einrichtung eines neuen Kennworts.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich eine Beschwerde einreichen?

Zur Einreichung einer Beschwerde klicken Sie bitte hier.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie schalte ich mein Konto zwischen Echt- und Demo-Modus um?

Zum Wechsel der Konten klicken Sie in der Plattform Markets.com oben rechts in das Menü und wählen Sie im Dropdown „Wechsel zu Demo/Real“ die letzte Option aus.

In der mobilen App gehen Sie so vor:
Klicken Sie oben rechts auf das Dreistrichmenü und dann auf die Registerkarte „Wechsel zu Demo/Wechsel zu Real“.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich meinen Kontoauszug abrufen?

– Zum Abruf Ihres Kontoauszugs klicken Sie in der Plattform Markets.com oben rechts auf das Menü.

Wählen Sie unter den Dropdown-Optionen „Berichte“ und anschließend „Kontoauszug“. Danach können Sie auswählen, für welchen Zeitraum der Kontoauszug angezeigt werden soll.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie hoch ist der Mindestbetrag für eine Einzahlung?

Der Mindestbetrag für eine Einzahlung sind 250 Einheiten in folgenden Währungen:
USD/EUR/GBP/DKK/NOK/SEK/PLN/CZK/AED

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Welche Zahlungsmethoden akzeptiert Markets.com für Einzahlungen?

Folgende Zahlungsmethoden werden akzeptiert:
Kreditkarte
Banküberweisung
Neteller
Skrill
PayPal

Weitere Zahlungsmethoden sind unter anderem: Fast Bank Transfers, Sofort, iDeal

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Ich habe meine Abhebung immer noch nicht erhalten, was soll ich tun?

Falls Sie nach Ablauf des maximalen Zeitrahmens den Abhebungsbetrag immer noch nicht erhalten haben, wenden Sie sich bitte per Chat oder E-Mail (support@markets.com) an unser Supportteam. Sie erhalten dann die relevanten Informationen zur Verfolgung der Transaktionen und zur Gutschrift der Beträge auf Ihrem Konto durch Ihre Bank.

Der maximale Zeitrahmen bis zum Erhalt der Zahlung hängt von der jeweiligen Methode ab.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Warum war mein Einzahlungsversuch nicht erfolgreich?

Die Einzahlung auf Ihr Konto könnte erfolgreich, aber noch im unerledigten Zustand sein. Dies kann vorkommen, wenn der Bestätigungsvorgang für das Konto bzw. die Zahlung noch nicht abgeschlossen ist.

Um den gesamten Bestätigungsvorgang abzuschließen, legen Sie bitte die erforderlichen Dokumente vor, wie unter „Kontobestätigung“ in den FAQ detailliert beschrieben.

– Loggen Sie sich in Ihr Konto ein.
– Wählen Sie „Überprüfungscenter“ aus
– Laden Sie die notwendigen Dokumente mithilfe der Option „Dokumente hochladen“ hoch.
Bitte beachten: Die Dokumentenüberprüfung kann nach der Einreichung bis zu 24 Geschäftsstunden dauern. Möglicherweise erhalten Sie nach dem Hochladen Ihrer Dokumente per E-Mail weitere Anweisungen.

Andernfalls müssen Sie sich möglicherweise an den Support wenden, wenn das Problem weiterhin besteht, und gegebenenfalls die Angelegenheit mit Ihrem Zahlungsdienstleister klären.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was soll ich tun, wenn meine registrierte Karte abgelaufen ist, ich aber etwas abheben möchte?

Markets.com ist verpflichtet, Rückerstattungen über die Quelle für die Einzahlung abzuwickeln. Wenn das Bankkonto, das mit Ihrer abgelaufenen Karte verknüpft ist, nach wie vor offen ist, können Sie die Abhebung weiterhin über diese Karte durchführen, und das Guthaben wird sicher auf dem Konto hinter der Karte eintreffen, sobald dies intern von Ihrer Bank verarbeitet wurde.

Falls jedoch sowohl Ihre Karte als auch das Bankkonto nicht mehr aktiv sind, wenden Sie sich bitte über den Chat oder per E-Mail (support@markets.com) an unser Supportteam und legen Sie uns eine offizielle schriftliche Schließungsbestätigung Ihrer Bank vor.
Für alle neuen Zahlungsmethoden ist eine Bestätigung über einen Eigentumsnachweis erforderlich, der gleichzeitig mit der Einrichtung der Zahlungsmethode vorgelegt werden muss.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Ist es sicher, meine Bankkarte auf Markets.com zu verwenden?

Bei Markets.com ist die Sicherheit ihrer Finanzmittel unser Hauptanliegen. Sie können sich darauf verlassen, dass wir strenge finanzielle Richtlinien und Vorschriften umsetzen und einhalten, sowohl intern als auch mit Außenstehenden. Sicherheit hat höchste Priorität.

Sicherheitsmaßnahmen umfassen, beschränken sich aber nicht auf:
– Gemäß den finanziellen Vorschriften werden Kundenmittel von den Betriebsmitteln getrennt und täglich überwacht.
Wir halten uns vollständig an die Anforderungen der Finanzvorschriften, wozu auch die Bereithaltung von genügend Kapital zur Sicherung von Kundenguthaben gehört.
– Wir setzen eine Kombination von fortschrittlichen technischen und physischen Schutzmaßnahmen ein, um alle Datensysteme zu schützen.
– Strenge Firewalls und „Secure Sockets Layer (SSL)“-Software werden zum Schutz von Informationen während der Übertragung eingesetzt.
– Die gesamte Kommunikation zwischen unseren Kunden und Datenservern wird verschlüsselt.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Stellen Sie Abhebungsgebühren in Rechnung?

Wir erheben keine Auszahlungsgebühren. Bei einigen Banken können jedoch Transaktionsgebühren anfallen. Diese Gebühren werden von Markets.com nicht abgedeckt.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wann wird das Guthaben auf meinem Konto erscheinen?

Die Zeit bis zur Gutschrift auf Ihrem Konto kann von der verwendeten Zahlungsmethode abhängen:

Bei Kredit-/Debitkarten dauert die Verarbeitung nach Auftragseingang etwa 24 Stunden.
Bitte beachten: nach Abschluss des Aufnahmevorgangs wird Ihnen das Geld sofort auf ihrem Trading-Konto gutgeschrieben.
Bei Banküberweisungen dauert die Verarbeitung nach Auftragseingang etwa 1 bis 2 Werktage.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie hoch ist der Mindestbetrag für eine Abhebung?

Der Mindestbetrag für die unterstützten Zahlungsmethoden lautet wie folgt:

Kredit-/Debitkarte: Mindestens 10 USD/EUR/GBP
Banküberweisung: Mindestens 100 USD/EUR/GBP und 20 EUR innerhalb der EU
Skrill/Neteller: Mindestens 5 USD/EUR/GBP
PayPal: minimum 10 USD/EUR/GBP

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Gibt es eine Gebühr für Einzahlungen?

Markets.com berechnet seinen Kunden keine Gebühren für Einzahlungen auf ihr Konto. Wir empfehlen allerdings, dass Sie bei Ihrem Zahlungsdienstleister nachfragen, ob von ihm Überweisungsgebühren oder zusätzliche Kosten berechnet werden.

Bitte beachten: Wenn Kunden Beträge über 2.500 $ einzahlen, wird Markets.com jegliche externe Überweisungsgebühren übernehmen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist der Zeitrahmen für den Abhebungsprozess?

Wir bemühen uns, die von Ihnen abgehobenen Gelder zügig und effizient zu überweisen.

Wenn die Abhebung von uns bearbeitet wurde, sollten Ihnen die Gelder über Ihre ausgewählte Zahlungsmethode innerhalb des folgenden Zeitraums gutgeschrieben werden:
Kreditkarte – 2 bis 7 Werktage
Banküberweisung – 2 bis 5 Werktage
E-Wallets – bis zu 24 Stunden

Bitte beachten: Gemäß den Vorschriften zu Geldwäschebekämpfung darf Markets.com die Gelder nur auf ein Konto überweisen, das auf Ihren Namen geführt wird. Markets.com kann zusätzliche Informationen oder Dokumente vor der Freigabe der Mittel auf Ihr Konto einfordern.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich etwas auf mein Konto einzahlen?

Um etwas auf Ihr Tradingkonto einzuzahlen, gehen Sie so vor:
– Klicken Sie in der Plattform Markets.com oben rechts auf das Menü.
– Wählen Sie die Option „Einzahlen“.
– Wählen Sie die gewünschte Zahlungsmethode aus.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was ist ein Pip?

Pip ist eine Abkürzung für Price Interest Point; das ist die kleinste Preisveränderung, die ein bestimmter Wechselkurs machen kann.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie lauten die offiziellen E-Mail-Domains von Markets.com?

Die für unsere Mitteilungen verwendeten offiziellen E-Mail-Domains sind:

@Markets.com
@MARKETSMAIL.COM
@SAFECAPLTD.COM

Wir empfehlen Ihnen, auf keine Mitteilungen einzugehen oder zu antworten, die nicht von den oben genannten offiziellen E-Mail-Domains gesendet wurden.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wo kann ich meinen Kontostand und andere Stände einsehen?

Ihren Kontostand und andere Finanzinformationen finden Sie in der Plattform Markets.com oben rechts (normalerweise über das $-Symbol ein- und auszuschalten). Für Finanzdetails zu Ihrem MT4-/5-Konto rufen Sie das Menü oben rechts auf und klicken Sie auf „Meine Konten“.

Denken Sie daran, dass der Kontostand keine Gewinne/Verluste für offene Positionen abbildet.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

In welchen Währungen kann ich einzahlen?

Wir akzeptieren Einzahlungen in folgenden Währungen:
USD/EUR/GBP/DKK/NOK/SEK/PLN/CZK/AED

Im Einzahlungsbereich der Plattform Markets.com stehen noch weitere Währungsoptionen zur Verfügung.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Was soll ich tun, wenn meine registrierte Karte abgelaufen ist, ich aber etwas abheben möchte?

Markets.com ist verpflichtet, Rückerstattungen über die Quelle für die Einzahlung abzuwickeln. Wenn das Bankkonto, das mit Ihrer abgelaufenen Karte verknüpft ist, nach wie vor offen ist, können Sie die Abhebung weiterhin über diese Karte durchführen, und das Guthaben wird sicher auf dem Konto hinter der Karte eintreffen, sobald dies intern von Ihrer Bank verarbeitet wurde.

Falls jedoch sowohl Ihre Karte als auch das Bankkonto nicht mehr aktiv sind, wenden Sie sich bitte über den Chat oder per E-Mail (support@markets.com) an unser Supportteam und legen Sie uns eine offizielle schriftliche Schließungsbestätigung Ihrer Bank vor.
Für alle neuen Zahlungsmethoden ist eine Bestätigung über einen Eigentumsnachweis erforderlich, der gleichzeitig mit der Einrichtung der Zahlungsmethode vorgelegt werden muss.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Geben Sie meine personenbezogenen Daten an irgendwelche Dritten weiter?

Ihre bei uns verarbeiteten Daten werden nur an Personen innerhalb der Gruppe bzw. an nicht verbundene Dritte weitergegeben, wenn dies erforderlich ist, um die Verfügbarkeit bestimmter Dienstleistungen, die wir für Sie erbringen, und der Technologien dafür zu gewährleisten.

Abgesehen von den oben genannten Beteiligten geben wir Ihre Angaben an keine anderen Parteien oder Entitäten weiter. Alle unsere Niederlassungen sind mit hochmodernen technischen Geräten und Programmen ausgestattet, bei denen alle Daten auf streng gesicherten Servern gespeichert werden, um auszuschließen, dass Informationen irgendwelcher Art nach außen dringen.

Genauere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie können sich in allen Datenschutzfragen an privacy@markets.com wenden.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie kann ich meine Daten löschen?

Sie können den Antrag dafür per E-Mail an support@markets.com einreichen. Nach Erhalt wird jeder Antrag gründlich geprüft. Diese Prüfung kann bis zu 10 Tage dauern. Innerhalb dieses Zeitraums werden Sie mit weiteren Informationen zu Ihrem Fall kontaktiert.

Falls Sie eine Finanzhistorie bei uns haben, müssen Ihre Daten bis mindestens 5 Jahre nach Ihrer letzten Transaktion in unserem System gespeichert bleiben. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: Wie lange bewahren Sie meine Daten auf?

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

How can I delete my data?

You can submit your request via email to Support@markets.com. After received, each request is subject to a throughout review which can take up to 10 days to be conducted. Within this period, you will be further contacted with more information concerning your case.

In the event that you have financial history with us, your data must be stored on our system for at least 5 years since the date of your last transaction. More information on this topic can be found here: How long do you keep my data?

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Wie lange bewahren Sie meine Daten auf?

Falls zutreffend, bleiben Ihre Daten bis mindestens 5 Jahre nach Ihrer letzten Transaktion in unserem System gespeichert.

Als regulierter Broker müssen wir uns an nationale und europäische Gesetze und Vorschriften halten. Das gilt auch für die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir sind für Sie als Broker tätig, und die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten ist für alle Dienstleistungen erforderlich, die wir für Sie erbringen, und für die Ausführung von Transaktionen auf unserer Website bzw. Plattform. Wir weisen darauf hin, dass wir gemäß den Gesetzen und Vorschriften zur Geldwäschebekämpfung verpflichtet sind, bestimmte Daten bis zu fünf (5) Jahre lang nach Beendigung der Geschäftsbeziehung aufzubewahren.
In unserer Datenschutzrichtlinie können Sie unsere Verfahren in Bezug auf die DSGVO sowie weitere Informationen zu den gespeicherten Daten etc.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

CySEC (Europa)

Produkte

  • CFD
  • Aktienhandel
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • FSCS-Anlegerentschädigung bis zu 20.000 EUR
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von Safecap Investments Limited („Safecap“) Reguliert von der CySEC unter der Lizenznummer 092/08 und von der FSCA unter Lizenznummer 43906.

FSC (Weltweit)

Produkte

  • CFD
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • Elektronische Bestätigung
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von TradeTech Markets (BVI) Limited („TTMBVI”) Besitzt eine Lizenz der B.V.I Financial Services Commission („FSC“) mit der Lizenznummer SIBA/L/14/1067.

FCA (Britische)

Produkte

  • CFD
  • Spread-Wetten
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • FSCS-Anlegerentschädigung von bis zu 85.000 GDP. *Abhängig von Kriterien und Teilnahmeberechtigung
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von TradeTech Alpha Limited („TTA“) Reguliert von der Financial Conduct Authority („FCA“) unter der Lizenznummer 607305.

ASIC (Australien)

Produkte

  • CFD

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • Elektronische Bestätigung
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von TradeTech Markets (Australia) Pty Limited („TTMAU”) Hat bei den Australian Financial Services die Lizenznummer 424008 und wird von der Australian Securities and Investments Commission („ASIC“) reguliert”).

FSCA (Afrika)

Produkte

  • CFD
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von TradeTech Markets (South Africa) (Pty) Limited („TTMSA”) Reguliert von der Financial Sector Conduct Authority („FSCA“) unter der Lizenznummer 46860.

Nach der Auswahl einer dieser Regulierungsstellen werden die entsprechenden Informationen auf der gesamten Website angezeigt. Für weitere Informationen bitte hier klicken.