Die erste Wahl für Profi-Trader

Als Profi-Trader können Sie bei Markets.com wahlweise ein Profi-Konto einrichten und damit eine Reihe einzigartiger Vorteile nutzen, zum Beispiel höhere Hebel, Vorzugsbedingungen beim Trading und einen eigenen persönlichen Account Manager.

Einzigartige Tradingbedingungen

Weil Profi-Trader mehr Kompetenz und Erfahrung mitbringen als Privatkunden, gelten die jüngsten gesetzlichen Produkteinschränkungen für sie nicht.

Hebel-Limits und Margin-Raten
BasiswertProfi-Kunden
Wichtige Währungspaare300:1
Wichtige Währungspaare200:1
Gold200:1
Rohstoffe150:1
Aktien10:1
Kryptowährungen10:1

Komme ich als Profi-Trader in Frage?

Um Profi-Trader bei Markets.com werden zu können, müssen Sie mindestens 2 der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Die Größe Ihres Portfolios an Finanzinstrumenten, einschließlich Bareinlagen, übersteigt 500.000 €.
  • Sie arbeiten im Finanzsektor bzw. haben dort mindestens ein Jahr lang in einer professionellen Position gearbeitet.
  • Sie haben Transaktionen in bedeutender Höhe auf dem relevanten Markt vorgenommen, mit einer durchschnittlichen Häufigkeit von 10 Transaktionen pro Quartal (in den letzten vier Quartalen).
Berechtigung überprüfen

Verbessertes Trading

Als Profi-Trader können Sie möglicherweise auf Wunsch ein niedrigeres Spread-Profil beantragen. Außerdem können Sie sämtliche Tools bei Markets.com noch besser nutzen, darunter Premium-Analyseberichte und die Möglichkeit, die Aufnahme bestimmter Instrumente in die Plattform zu beantragen. Dazu bekommen Sie als Profi-Trader außerdem einen persönlichen Account Manager, der jederzeit für Sie da ist.

Schutzmechanismen, auf die Sie als Profi-Trader verzichten

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen genau durch und beachten Sie, welche Schutzmechanismen Sie als Profi-Kunde verlieren.

Insbesondere:

  • Beschränkungen bei CFDs:Nach dem Auslaufen der ESMA-Produktinterventionsmaßnahmen haben die nationalen Regulierungsbehörden in Europa ihre eigenen nationalen Produktinterventionsmaßnahmen eingeführt. Durch sie werden CFDs bestimmte Hebelbeschränkungen auferlegt, Trading-Anreize untersagt, Margins bei einem Kontoniveau von 50 % geschlossen etc. Wenn Sie sich entscheiden, Profi-Kunde zu werden, gelten solche Schutzmaßnahmen für Sie nicht, und wir sind nicht verpflichtet, sie für Ihr Konto bzw. Ihr Trading anzuwenden.
  • Offenlegungen: Sie erhalten weniger Offenlegungen von Informationen zu Safecap, seinen Dienstleistungen, Produkten und Finanzinstrumenten wie Differenzkontrakten („CFDs“) (zum Beispiel zu Kosten, Provisionen, Gebühren und Entgelten, Risikoinformationen zu CFDs oder irgendeinem sonstigen Produkt). Wir benutzen außerdem möglicherweise eine anspruchsvollere Sprache, wenn wir mit unseren Profi-Kunden kommunizieren, anstelle der einfachen und klaren Sprache, die wir unseren Privatkunden gegenüber verwenden müssen.
  • Kenntnisse und Erfahrung: dort, wo wir beurteilen, ob ein Produkt oder eine Dienstleistung für Sie geeignet ist, können wir davon ausgehen, dass Sie die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen besitzen, so dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen, auch die Risiken für CGFs beim Traden mit Hebel bzw. Marge.
  • Orderausführung: Sie haben weiterhin Anspruch auf Bestausführung entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen. Allerdings:
    1. sind wir nicht verpflichtet, den Gesamtbetrag aus Kurs und Transaktionskosten als wichtigsten Faktor bei der Erreichung der Bestausführung für Sie zu priorisieren;
    2. müssen wir Sie nicht sofort über materielle Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der ordnungsgemäßen Ausführung Ihrer Order informieren;
    3. wenn wir Ihnen regelmäßige Auszüge zukommen lassen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen diese so oft oder so detailliert zu liefern wie einem Privatkunden.
  • Absicherung von Geldern: Als Profi-Kunde werden Ihre Gelder von uns weiterhin wie bisher gesondert verwaltet, wir sind jedoch nicht verpflichtet, Sie darüber zu benachrichtigen, ob Zinsen darauf zu zahlen sind.
  • Investoren-Entschädigungsfonds: Sie haben keinen Anspruch auf Entschädigung durch den Investoren-Entschädigungsfonds für Kunden zyprischer Investmentfirmen, wie ein Privatkunde ihn hat.

CySEC (Europa)

Produkte

  • CFD
  • Aktienhandel
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • FSCS-Anlegerentschädigung bis zu 20.000 EUR
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von Safecap Investments Limited („Safecap“) Reguliert von der CySEC unter der Lizenznummer 092/08 und von der FSCA unter Lizenznummer 43906.

FSC (Weltweit)

Produkte

  • CFD
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • Elektronische Bestätigung
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von TradeTech Markets (BVI) Limited („TTMBVI”) Besitzt eine Lizenz der B.V.I Financial Services Commission („FSC“) mit der Lizenznummer SIBA/L/14/1067.

FCA (Britische)

Produkte

  • CFD
  • Spread-Wetten
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • FSCS-Anlegerentschädigung von bis zu 85.000 GDP. *Abhängig von Kriterien und Teilnahmeberechtigung
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von TradeTech Alpha Limited („TTA“) Reguliert von der Financial Conduct Authority („FCA“) unter der Lizenznummer 607305.

ASIC (Australien)

Produkte

  • CFD

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • Elektronische Bestätigung
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von TradeTech Markets (Australia) Pty Limited („TTMAU”) Hat bei den Australian Financial Services die Lizenznummer 424008 und wird von der Australian Securities and Investments Commission („ASIC“) reguliert”).

FSCA (Afrika)

Produkte

  • CFD
  • Strategy Builder

  • Kundengelder werden in getrennten Bankkonten geführt
  • Schutz vor Negativsaldo

Markets.com, betrieben von TradeTech Markets (South Africa) (Pty) Limited („TTMSA”) Reguliert von der Financial Sector Conduct Authority („FSCA“) unter der Lizenznummer 46860.

Nach der Auswahl einer dieser Regulierungsstellen werden die entsprechenden Informationen auf der gesamten Website angezeigt. Für weitere Informationen bitte hier klicken.